Neusser Geschichte neu erleben:

Multimedia-Show bietet eine virtuelle Zeitreise zu den Römern

VerkehrsVerein Neuss inzeniert einzigartige Kunstaktion

Im Rahmen der Neusser Kulturnacht am Samstag, 25.09.2021, ab 18 Uhr wird durch eine Projektion auf die Fassade des RomaNEum die römische Geschichte der Stadt Neuss zu einem einzigartigen Erlebnis. Nach der im Juli erfolgten Ernennung des Niedergermanischen Limes als UNESCO-Weltkulturerbe, inszeniert der VerkehrsVerein Neuss eine einzigartige Kunstaktion: mit Augmented Reality und der Kreativität der Künstler Frederic Printz und Sean Fortune. Die Aktion will ein Zeichen setzen für die Neusser Kulturszene, die unter den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie besonders gelitten hat.

Der Ablauf auf einen Blick

Datum: Samstag, 25.09.2021
Ort: RomaNEum, Brückstraße1
Eröffnung: 18.00 Uhr
 
Projektionen (Dauer jeweils 30 Minuten):
18.15 Uhr, 19.15 Uhr, 20.15 Uhr, 22.15 Uhr
 

Ausführliche Informationen finden Sie im Folder zum Projekt

Das römische Erbe zeitgemäß in Szene gesetzt

Die römische Geschichte der Stadt Neuss lohnt sich erzählt zu werden. Um das Bewusstsein für die Vergangenheit der eigenen Stadt zu fördern, möchte der VerkehrsVerein Neuss die spannende Geschichte durch eine einzigartige Aktion sichtbar machen. Im Rahmen der Neusser Kulturnacht 2021 wird die römische Geschichte durch eine interaktive Multimedia-Show wieder zum Leben erweckt. Das RomaNEum – selbst ein Ort von historischer Bedeutung – dient als Schauplatz der Projektionen. Künstler schaffen eine atemberaubende Fassadenprojektion und nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise durch das römische Zeitalter. Von der römischen Architektur, über Originalfunde bis hin zu bedeutenden römischen Persönlichkeiten.

High-End Projektion bei Tag und Nacht

Die Projektionen werden durch modernste Technik an die Fassade des RomaNEums geworfen und sorgen für ein Highlight im Herzen der Neusser Innenstadt. Beginnend in der Dämmerung verbreitet die Kunstaktion ihre ganze Strahlkraft in der Dunkelheit. Diese besondere Kulturnacht verspricht einen erheblichen Prestigegewinn für die Stadt Neuss.

Dank neuer Medien wird die römische Geschichte der Stadt Neuss zu einem besonderen Erlebnis. Modernste Technik und visuelle Effekte setzen das römische Zeitalter auf außergewöhnliche Art und Weise in Szene. Der Betrachter hat die Möglichkeit, die Inhalte der Projektion als 3D-Objekte auf seinem Smartphone zu betrachten und dort mehr Informationen zu erhalten. Mit dem 3D-Viewer ist es unter anderem möglich, die Inhalte mit Augmented Reality zu erkunden. Der Zugriff auf den Viewer erfolgt über einen QR-Code, der vor Ort zur Verfügung gestellt wird.

3D Modell der Aktion

Für die Aktion konnte der VerkehrsVerein die beiden Künstler Frederic Printz und Sean Fortune gewinnen. Beide Künstler haben Projektionen vorbereitet, die sowohl Originalfunde als auch Alltagsszenen der römischen Zeit zeigen. Durch die unterschiedlichen Darstellungsformen erhalten die Betrachter einen vielseitigen Einblick in das antike Neuss und in das Leben seiner Bewohner. Den genauen Aufbau der Projektion können Sie hier anschauen.

Historischer Standort RomaNEum

Für diese besondere Kunstaktion eignet sich kein Ort besser als das, auf historisch bedeutsamen Fundamenten gelegene RomaNEum, im Herzen der Neusser Innenstadt. Reste archäologischer Bauten werden hier für Besucher ausgestellt. Außerdem befinden sich in dem Gebäude Musikschule der Stadt Neuss, Volkshochschule und eine Regionalstelle der Fernuniversität Hagen.

Adresse: Brückstraße 1, 41460 Neuss

Parken kann man am besten im Tranktor-Parkhaus, Trankgasse 1, 41460 Neuss.

VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!

Unsere Sponsoren

Kulturnacht Neuss 2021

Am 25. September 2021, im Anschluss an die Themenwoche „Draußen“, wird die Neusser Kulturnacht 2021 stattfinden.

In der Zeit von 17 Uhr bis in die Nacht können Sie an mehr als 25 Veranstaltungsorten Kultur in allen Facetten genießen.

Auf der Website der Stadt Neuss erfahren Sie rechtzeitig alles zum Programm und unter welchen Vorgaben die einzelnen Veranstaltungen stattfinden können.

https://www.neuss.de/kultur/kulturnacht-2021